Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen 45-Jährigen, der seine ehemalige Lebensgefährtin getötet haben soll (9 Uhr, Saal 618). Prozess gegen einen 38-Jährigen wegen Störung eines Gottesdienstes (9 Uhr, Saal 135). Prozess um Bestechung gegen eine Studentin der Zahnmedizin, die sich laut Anklage mit 2000 Euro die Aufnahme in einen Kurs erkaufen wollte (11 Uhr, Saal 1002, Kirchstraße 6).

Dienstag: Prozess gegen einen Sprengmeister (59), der sich nach einer Verurteilung als Waffen-Bastler erneut eine Maschinenpistole und Munition besorgt haben soll (9 Uhr, Saal C 106). Voraussichtlich Urteil im Prozess gegen fünf rechte Schläger wegen Misshandlung eines Punks (9 Uhr, Saal 501). Fortsetzung des Betrugsprozesses gegen Aubis-Manager mit der Befragung von Zeugen (9 Uhr, Saal 618).

Mittwoch: Prozess gegen einen 22-Jährigen, der seine zwei Jahre ältere Lebensgefährtin aus Eifersucht erstochen haben soll (9 Uhr, Saal 220).

Donnerstag: Prozess gegen einen 46-Jährigen wegen zweier Überfälle auf dieselbe Filiale einer Sparkasse (8.30 Uhr, Saal 806). Prozess gegen einen 24-Jährigen, der nach einem Diebstahl am Bahnhof Prenzlauer Allee einen Mann auf die Gleise gestoßen haben soll (9 Uhr, Saal B 306). Fortsetzung des Prozesses gegen Aubis-Manager (9 Uhr, Saal 618).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben