Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Frau nach Unfall gestorben

Friedrichshain. Drei Wochen nach ihrem Verkehrsunfall in der Karl-Marx-Allee ist eine 83-jährige Frau am Donnerstag an ihren schweren Kopfverletzungen gestorben. Die Rentnerin war, wie berichtet, am 19. März von einem Auto angefahren worden, als sie bei „Rot“ die Straße überqueren wollte. Sie ist das 22. Verkehrsopfer in diesem Jahr. tabu

Mehr Polizeinachrichten unter:

www.meinberlin.de/polizeiticker

0 Kommentare

Neuester Kommentar