Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Toter in ausgebranntem Auto

Eine verbrannte Leiche ist in der Nacht zum Sonnabend in einem Waldgebiet bei Prötzel (Märkisch-Oderland) entdeckt worden. Wie die Polizei mitteilte, saß der bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Mann auf dem Fahrersitz eines ausgebrannten Ford Mondeo mit Berliner Kennzeichen. Der Tote konnte zunächst nicht identifiziert werden. Für die Polizei ist es völlig offen, ob es sich um eine Straftat, einen Unfall oder Selbstmord handelt, sagte ein Polizeisprecher. dpa

Polizei-BMW raste auf Pkw

Eine Funkstreife der Polizei verschuldete am Morgen des 1. Mai an der Kreuzung Heidestraße/Invalidenstraße einen schweren Unfall. Der 5er-BMW war um 1.40 Uhr mit hoher Geschwindigkeit auf einen vor einer roten Ampel haltenden Kleinwagen aufgefahren. Dessen Fahrerin erlitt einen Schock. Die drei Polizisten vom Abschnitt 58 in Friedrichshain blieben unverletzt. Ha

Polizei-Nachrichten im Internet:

www.meinberlin.de/polizeiticker

0 Kommentare

Neuester Kommentar