Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Im Bett verbrannt

Spandau. Eine 78-Jährige ist Dienstag früh in ihrem Bett verbrannt. Die Frau war behindert. Als morgens ihre Pflegerin kam, war sie schon tot. Die Brandursache war gestern noch nicht geklärt.weso

Angriff mit kochendem Wasser

Lichtenberg. Kochendes Wasser schüttete am Dienstagvormittag ein 46-Jähriger Mann an der Dönhoffstraße einem 34 Jahre alten Polizisten ins Gesicht. Der Beamte erlitt Verbrennungen. Er war vom Bezirksamt um Unterstützung gebeten worden, denn der 46-Jährige sollte zwangsweise bei Gericht vorgeführt werden. Trotz der schmerzhaften Verbrühungen gelang es dem Beamten, den Angreifer zu überwältigen. weso

Weitere Polizeinachrichten unter:

www.meinberlin.de/polizeiticker

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar