Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Niedergestochen

Kreuzberg. Durch einen Stich in den Rücken ist am Dienstagabend ein 17-jähriger Jugendlicher auf dem Legiendamm schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht nicht. Zwei 18 bis 19 Jahre alte Türken oder Araber hatten den Jugendlichen überfallen und durchsucht. Als ein Passant zu Hilfe eilte, flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung Engelbecken. weso

Feuer im Kanzleramt

Mitte. Ein Brand in einem Büro des Kanzleramtes hat am Mittwoch Sachschaden in noch unbekannter Höhe verursacht. Gegen 13 Uhr sei im Papierkorb des Büros ein Schwelbrand ausgebrochen, wodurch die Sprinkleranlage ausgelöst worden sei, sagte ein Sprecher. Der Mitarbeiter, der das Büro nutze, habe möglicherweise eine nicht vollständig gelöschte Kippe in den Papierkorb, so der Sprecher weiter.weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben