KURZTRIP : Kleine Auszeiten für jeden Geschmack

Romantisch

In der Pension „Zum Schlangenkönig“ in Burg (Spreewald) kosten zwei Nächte mit Frühstück, einer Flasche Sekt, einer Glühweinkahnfahrt und Besuch der Spreewald-Therme mit Rückenmassage 95 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Aktiv

Das Hotel „Schützenhaus“ in Brück bietet zwei Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück, Abendessen, vier Stunden Bowling sowie Fitnessraum, Billard und Dart für 89,50 Euro pro Person an.

Entspannend

Im Hotel Ambiente in Bad Wilsnack kosten zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, Zwei-Gänge-Menü, Ganzkörper-Schokopeeling und einer heißen Schokolade 149 Euro pro Kopf.

Familienfreundlich

Das Best Western Marina Wolfsbruch in Rheinsberg lädt ein zu zwei Nächten im Kajütenzimmer mit Frühstück, Dinnerbuffet, freiem Eintritt in die Erlebnis-Wasserwelt und Kinderbetreuung. Preis: 99 Euro pro Person.

Kulturell

Für 139 Euro pro Kopf bietet das Radisson Blu Hotel Cottbus zwei Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück, Theatermenü und Besuch des Staatstheaters.

Rustikal

Die Burg Stavenow in Karstädt (Prignitz) lädt ein zum „Winter im Stall“: zwei Übernachtungen im gemütlich ausgebauten Stall mit Frühstück, Kaminholz und Sauna kosten 94 Euro pro Person.

Gemütlich

Ein „Wollsockenarrangement“ hat das Landhaus „Klaps Liebling“ in Lübben (Spreewald) im Programm: zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, Wollsocken, Tageszeitung und einem auf dem Zimmer servierten Dinner kosten 75 Euro pro Kopf. JaHa

www.reiseland-brandenburg.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar