Berlin : Lachkarawane startet erst am 2. Juni

NAME

Vor dem Hintergrund des Amoklaufs von Erfurt haben die Organisatoren der Berliner Veranstaltungen zum „Weltlachtag“ an diesem Sonntag ihre Pläne auf Eis gelegt. „Aufgrund der zeitlichen Nähe zu den offiziellen Trauerfeiern“ habe man sich entschieden, die Feier auf den 2. Juni zu verschieben. Geplant war eine „Karawane des Lachens“ durch die Innenstadt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben