Neujahrsansprache : Wowereit will mehr sozialen Zusammenhalt

Die rot-rote Landesregierung will im kommenden Jahr vorrangig den sozialen Zusammenhalt in der Stadt sichern. Das sagte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) in seiner Neujahrsansprache.

Es komme darauf an, dass es eine gute Schulbildung, eine Gesundheitsversorgung für alle und bezahlbaren Wohnraum in der ganzen Stadt gebe. Als weitere politische Schwerpunkte nannte Wowereit die Schaffung neuer Arbeitsplätze mit Hilfe des großen Forschungspotenzials der Stadt und einen effektiven Klimaschutz. Für das abgelaufene Jahr zog er eine positive Bilanz. Die Finanzkrise sei in Berlin nicht so stark spürbar gewesen wie in anderen Regionen. Das ergebe sich aus den überdurchschnittlichen Wachstumszahlen der Berliner Wirtschaft. Zum S-Bahn-Chaos sagte Wowereit, dies zeige ein „krasses Versagen von Managern“. Sie hätten nur an Rendite und nicht an Sicherheit gedacht. ddp

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben