Berlin : „Landser“-Prozess vor dem Abschluss

Urteilsverkündung zum Fest

-

Der Prozess gegen die rechtsextreme Rockband „Landser“ neigt sich dem Ende zu. Der Strafsenat wolle am Tag vor Heiligabend das Urteil verkünden, teilte der Vorsitzende Richter, Wolfgang Weißbrodt, gestern im Kammergericht mit. Die Vorwürfe der Bundesanwaltschaft lauten im wesentlichen Bildung einer kriminellen Vereinigung und Volksverhetzung. Der Prozess hatte Ende Juni begonnen. „Landser“ gilt in der rechten Szene als Kultband. Am Donnerstag beginnt der Prozess gegen einen weiteren Berliner Neonazi, der die Band unterstützt haben soll. fan

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben