Berlin : Laster mit defekten Bremsen gestoppt Die Ladung war leicht entzündlich

-

Die Polizei hat am Dienstag einen aus Weißrussland kommenden Gefahrguttransporter aus dem Verkehr gezogen, der mit 14 Tonnen leicht entzündlicher Farben beladen war. Eine der Bremsen hatte keinen Belag mehr, die Bremsschläuche waren nicht fest verschraubt. Der Fahrer erhielt ein Bußgeld. Ein weiterer Lastwagen mit defekter Achse wurde in Spandau angehalten. Anfang Februar hatte die Polizei einen mit 30000 Tonnen Dieselöl beladenen Lkw gestoppt, dessen Bremsen nicht funktionierten. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben