Berlin : Lastwagen mit Gift-Chemikalien verunglückt

Ha

Bei einer Gefahrenbremsung verrutschte am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr die Ladung eines mit 8000 Litern Gift beladenen Lastwagens. Dabei liefen etwa zehn Liter Pflanzenschutzmittel aus, die von der Feuerwehr mit Bindemitteln aufgesaugt wurden. Gullys wurden abgedichtet. Die Feuerwehr stellte Kanister und Flaschen mit insgesamt 50 Litern Pestiziden sicher. Menschen wurden nicht verletzt. Der Lkw hatte auf der Marzahner Straße stark bremsen müssen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben