Berlin : Lastwagen mit Mängeln abgeschleppt

-

Die Parkplatzsuche am Flughafen Tegel mit einer Sattelzugmaschine ist ein Ehepaar teuer zu stehen gekommen: 1100 Euro für Bußgeld und Abschleppgebühren, plus die Kosten für die dringend notwendigen Reparaturen an dem Fahrzeug. Das Ehepaar musste eilig zum Flughafen, um seine Maschine nach Griechenland zu erreichen. Für die Fahrt nach Tegel hatte der 45-jährige Grieche eine 15 Jahre alte Sattelzugmaschine gewählt. Die Polizei wurde auf das an diesem Ort ungewöhnliche Fahrzeug aufmerksam und überprüfte es: Tragende Fahrzeugteile sowie die Bremsbeläge der Vorderachse waren mehrfach gebrochen, Stabilisatoren ausgeschlagen. Der Druckluftkessel der Bremsanlage war überhaupt nicht, die Sattelplatte nicht richtig befestigt. Der Dieseltank war nur unzureichend angeschraubt.

Die Sattelzugmaschine wurde für die weitere Begutachtung und Prüfung abgeschleppt. Die Ehefrau war über ihren Mann sichtlich aufgebracht. Beide wurden von der Polizeistreife noch zum Flughafen gefahren, damit sie ihren Flug nicht verpassten. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben