Laufsport : Von null auf zehn: Tagesspiegel sucht Läufer

Der Tagesspiegel veranstaltet einen Lauftreff im Olympiastadion. Damit sollen die Teilnehmer auf den Grand 10, den Straßenlauf durch den Zoo im Oktober vorbereitet werden.

Teuwert-Seibert

Zehn Kilometer zu laufen, klingt nach einer langen Strecke – der Lauftreff des Tagesspiegels möchte aber auch Laufanfänger zum Durchhalten bringen. Am 18. August startet er wieder mittwochs um 18 Uhr. Das gemeinsame Laufen im Olympiastadion soll ebenso die Motivation erhöhen wie das Ziel, am 10. Oktober in der Lage zu sein, beim Grand 10 in Berlin zu starten, dem Straßenlauf durch den Zoo. Achtmal wird der Lauftreff stattfinden, 16 Euro beträgt die Gesamtgebühr, wer sieben Mal teilnimmt, startet bei den Grand 10 kostenlos. 90 Tagesspiegel-Leser können in der Anfängergruppe unter Anleitung eines Trainers des Aspria Spa&Sporting Clubs mitmachen, 90 Leser bei den Fortgeschrittenen, die mindestens 30 Minuten ohne Pause traben können müssen. Und die 30 Teilnehmer der Profigruppe sollten schon an einem längeren Straßenlauf teilgenommen haben. Anmeldungen sind an diesem Mittwoch zwischen 7:30 Uhr und 20 Uhr telefonisch möglich unter 29021-29034 oder per E-Mail an lauftreff@tagesspiegel.de. Gehen mehr Bewerbungen ein als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Los.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben