Tagesspiegel-Lauftreff : Die Laufsaison ist eröffnet

300 Laufbegeisterte haben am Mittwoch im Olympiastadion den Tagesspiegel-Lauftreff gestartet.

Friedhard Teuffel

Es war noch etwas kalt, fühlte sich noch nicht nach einem Lauffrühling an und bevor es losging, musste auch noch lange angestanden werden. Aber dann wurde der Tagesspiegel-Lauftreff endlich gestartet. Es ist nach dem erfolgreichen ersten Versuch im vergangenen Jahr nun schon die zweite Runde, in die der Lauftreff jeden Mittwoch im Olympiastadion geht. Fast 300 Laufbegeisterte kamen, Anfänger, Fortgeschrittene und sehr erfahrene Läufer. Jeder von ihnen wird seine eigene Motivation mitgebracht haben, sei es Geselligkeit, der Wunsch nach körperlicher Fitness oder einfach der Spaß am Laufen. Das erste Saisonziel steht auch schon fest: Der Big-Lauf am 10. Mai. Dann können die Läufer entweder 10 Kilometer, 25 Kilometer oder in einer Fünferstaffel 5 Kilometer zurücklegen. Der Lauftreff soll jedem helfen, sein persönliches Ziel zu erreichen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar