Berlin : Lautes Berlin-Mitte: Talkrunde des Tagesspiegels - Auftakt zum Kiezforum "Mittendrin"

Der Tagesspiegel redet ein Wörtchen mit: Am kommenden Sonnabend starten wir unsere Bezirks-Reihe "Mittendrin" mit regelmäßigen öffentlichen Diskussionen über Probleme aus dem Bezirk und dem Kiez. Bei diesen Foren können Sie, liebe Leser, mit Vertretern der Politik, Kultur, Wirtschaft und Bürgerinitiativen sowie Tagesspiegel-Reportern ins Gespräch kommen. Auftakt ist die Diskussion "Wie viele Kneipen verträgt die Mitte?", die am Sonnabend um 12 Uhr in den Hackeschen Höfen beginnt: Besucher wollen Spaß, Anwohner klagen über Lärm, Lokalbesitzer schimpfen über strenge Gesetze. Und mittendrin stecken die Behörden. Zur morgigen Talkrunde erwarten wir unter anderen Baustadtrat Thomas Flierl und Frank Bertermann, der Anwohner und Bürgerdeputierter ist. In der morgigen Ausgabe lesen Sie, was die neuen und alten Mieter vom Rummel im Berliner Szene-Viertel Nummer Eins halten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben