Berlin : LEBENS HILFE

Salz. In die Suppe damit! Foto: dapd
Salz. In die Suppe damit! Foto: dapdFoto: dapd

Man kann’s nicht oft genug sagen: Das ist doch kein Winter! Wofür haben wir bei den letzten Schneeeinbrüchen für teuer Geld unsere Gerätearsenale aufgestockt? Die aktuell ja höchstens frühherbstlichen Tem- peraturen zwingen zu radikalem Umdenken. Es gibt schließlich kein schlechtes Wetter. Versuchen Sie’s doch mal mit:

Ponyreiten auf der Schneefräse

Huiii! Das geht richtig ab! Zwar düst man nicht durchs Schneegestöber, aber die lieben Kleinen (oder auch die Frau Gemahlin) werden trotzdem einen Riesenspaß daran haben, in aller Herrgottsfrühe von Papi auf der roten Ratterkiste durch die Siedlung geschoben zu werden. Jingle-Bells-Feeling pur!

Peeling mit Granulat

Körperpflege ist ganzjährig aktuell. Und was hülfe besser gegen Hautunreinheiten und allgemeine Abgespanntheit als eine kräftige Peeling-Kur mit Auftaugranulat? Eine Schippe ins Badewasser und: Rubbeldiekatz! Auch ein schöner Spaß für zwei an lauen Abenden ...

Trotzdem Schlittenfahren

„Buhu, kein Schnee“? Nein! „Juhu, kein Schnee!“ Kinder, die sich gegenseitig auf Schlitten über unvereiste Bürgersteige

ziehen, bilden ihre Muskulatur viel besser aus als bei der anstrengungslosen (und

gefährlichen!) Hangabfahrt. Erziehungsberechtigte sollten allerdings darauf

achten, dass die Kleinen sich abwechseln.

Kochen mit Streusalz

Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen – traurige Terrinen machen miese Laune. Zur Vermeidung jahreszeitlicher Verstimmungen sollten

Sie stets großzügig nachwürzen. Natriumchlorid ist das Streusalz in der Suppe! Und da gehört es auch rein, seit die Ausbringung des Baumwurzel-Killers auf Berliner Bürgersteigen verboten ist.

Der iKratzer

Dass die Pkw-Scheiben heuer nicht zufrieren, macht Eiskratzer-Kapazitäten frei. Schauen Sie mal ganz genau hin:

Wie viel Fingerfett, Ohrenschmalz und Joggingschweiß klebt eigentlich auf Ihrem Tablet-Computer, Smartphone, MP3-Player? Einfach mit der harten Seite des Plastikrakels das Gröbste abstreifen, dann mit der Gummilippe nachpolieren. Merke: Es ist nie zu früh für den Frühjahrsputz!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben