Leckere  LÄDEN : Leckere  LÄDEN

Von Genussmenschen für Genießer:Neues und neu Entdecktes.

von
BROT UND BUTTER gibt es im gleichnamigen Geschäft, aber noch vieles mehr für Freunde der zünftigen Brotzeit. Foto: Wolff
BROT UND BUTTER gibt es im gleichnamigen Geschäft, aber noch vieles mehr für Freunde der zünftigen Brotzeit. Foto: Wolff

Was Genießer so zum Leben brauchen: peruanischen Kakao, italienische Pralinen, Datteln mit Stein, Trockenpflaumen von Manufactum, ausgesuchte Bio-Wurst. Brot aus dem Steinofen, dick, dunkel und krustig. Dazu Butterbrotsalz mit Röstzwiebeln gemischt oder Himbeeraufstrich aus einer kleinen Manufaktur. Bei Brot und Butter bekommt der Appetit Augen, aber der Mensch belässt es nicht beim Schaufensterbummel. Zu überraschend und vielfältig sind die Verführungen, die in den Regalen und Vitrinen lauern und auf hungrige Blicke nur so warten.

Ein Säckchen Reis , sehr besondere Nudeln, Schweizer Läckerli, Zitronenlimonade aus Amalfi-Zitronen. Das ist der richtige Laden für Leute, die gerne die Grundprodukte des Lebens in erstklassiger Qualität haben. Das Butterbrot und den kleinen Luxus dazu. Schön, dass man das auch direkt im Laden genießen kann, morgens ein Florentiner Müsli mit Münsterländer Joghurt-Quark, später Stullen mit Odenwälder Butter oder Rohmilchkäse. Nachmittags vielleicht Nussecken, Hefezöpfe oder gefüllte Buchteln. Es gibt hier Produkte aus traditioneller Herstellung. Diese Lebensmittel-Linie von Manufactum will „die Authentizität eines regional wie jahreszeitlich geprägten Geschmacks erfahrbar“ machen. Es gibt sogar heiße Milch mit Honig – alles nicht preiswert, aber eben auch nicht unverschämt teuer. Ein Brot mit Butter kostet zwei Euro, ein großes Frühstück 12,80, eine Brotzeit-Platte für zwei ist für 22,80 zu haben, belegte Brote kosten zwischen 2,50 und 4,90 Euro. Elisabeth Binder

Brot & Butter, Hardenbergstr. 4–5, Charlottenburg (am Ernst-Reuter-Platz), Telefon 26 30 03 46. Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 18 Uhr.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben