Berlin : Lehrer sollen nachmittags Kinder hüten

-

Im KitaBereich will Sarrazin mindestens 170 Millionen Euro sparen: Lehrer sollen Kinder am Nachmittag kostenneutral betreuen, und Tagesmütter könnten künftig Krippenaufgaben übernehmen. Auch Stellenzuschläge für die Betreuung behinderter Kinder will Sarrazin teilweise kürzen. Am liebsten würde er Lehrerstellen streichen, doch da hat ihm Schulsenator Klaus Böger die rote Karte gezeigt. Bei Kita-Einsparungen hat sich Böger bisher zurückgehalten: Angebote müssen beibehalten werden, gespart werden soll nur durch die Übertragung von Kitas an freie Träger. sib

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar