Berlin : Leipziger Platz: Bald komplett bebaut - Pläne für Wertheim-Grundstück

C. v. L.

Für eine der letzten großen Brachflächen in Mitte sind Investoren gefunden: Die bundeseigene Treuhand-Liegenschaftsgesellschaft (TLG) wird das Areal des einstigen Wertheim-Kaufhauses am Leipziger Platz und anschließende Grundstücke bis zur Voßstraße mit den Unternehmen Bauwert und ECE mit Wohn- und Geschäftshäusern gestalten. Bisher ist erst ein Viertel des Achtecks umbaut, doch in den nächsten zwei Jahre dürfte der Platz bis auf das TLG-Projekt fast komplett sein. Am Donnerstag legt die Kap-Hag den Grundstein für die "Residenz am Leipziger Platz 8".

Mehr Berlin? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben