Leserdebatte : Ihre Meinung zum Mauerfall

Welche persönlichen Veränderungen brachte Ihnen der Mauerfall? Sind sie heute euphorisch und in Feierlaune? Hat der Mauerfall nur Gutes bewirkt? Was ist womöglich nicht so gut gelaufen? Bitte schreiben Sie hier Ihre Meinung auf und diskutieren mit!

Mauerfall 1989 Foto: dpa
Voller Euphorie feiern Menschen aus Ost und West den Mauerfall in Berlin. -Foto: dpa

Am 9. November 1989 kurz nach Mitternacht geschah an der Bornholmer Straße in Berlin das Unfassbare: Ein Wall, der über Generationen Familien voneinander trennte und als Symbol des Kalten Krieges Geschichte schrieb, wurde überraschend durchbrochen. Das Ende des kalten Krieges lag greifbar nahe. Bilder einer langersehnten Wiedervereinigung gingen um die Welt und bewegten Menschen auf dem ganzen Globus. Das nun anstehende 20. Jubiläum des Mauerfalls ist für viele Anlass, begeistert und voller Euphorie zu feiern. Zeit für eine Rekapitulation. Wie stehen Sie dazu? Hat der Mauerfall nur Gutes gebracht? Was ist schlecht gelaufen?

Bitte schreiben Sie Ihre Meinung auf und diskutieren Sie mit! Nutzen Sie dazu die Kommentarfunktion etwas weiter unten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben