Berlin : Letzte Ruhestätte in den Wurzeln eines Baumes

-

Auf Berliner Friedhöfen ist es künftig erlaubt, dass Tote im Wurzelwerk eines Baumes ihre letzte Ruhestätte finden. Dies gilt für Urnenbeisetzungen. In Berlin gebe es einige Waldfriedhöfe, die sich dafür eignen, sagte eine Sprecherin der Stadtentwicklungsverwaltung. Ob und in welcher Form die Baumbestattung, die es in anderen Bundesländern schon gibt, angeboten wird, könnten diese Friedhöfe selbst entscheiden. In Baden-Württemberg zum Beispiel dürfen die Angehörigen eine kompostierbare Urne am Fuß eines Baumes vergraben. Eine Plakette weist auf die Grabstelle hin. za

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben