Berlin : "Leuchte Licht mit hellem Schein": "Möwe" präsentiert Weihnachtliches

hema

"Leuchte Licht mit hellem Schein - überall soll Friede sein" - unter diesem Motto steht am 11. Dezember der montägliche kultur-kulinarische Kunstgenuss des Künstlerklubs "Die Möwe". Die vorweihnachtliche Stunde im gleichnamigen Restaurant im Palais am Festungsgraben wird ab 19 Uhr von Maria Mallé, dem einstigen Star des Metropol-Theaters, bestritten. Wie zu jedem Kunstgenuss wird auch am 11. Dezember ein Zwei-Gänge-Menü serviert, das sich der "Möwe"-Koch zum Thema des Abends einfallen lässt. Weihnachtlich ist auch am 18. Dezember der Kunstgenuss im Restaurant "Die Möwe". Eine "Wunderweiße Nacht" wollen die Sopranistin Brigitte Bergmann (Sopran), der Pianist Rudolf Piehlmeyer (Klavier) und der Schauspieler Wolfgang Bathke zelebrieren.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar