• Leute-Newsletter aus Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf: Von Internet-Serien und historischen Uhren

Leute-Newsletter aus Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf : Von Internet-Serien und historischen Uhren

Am Freitag melden sich die Kiezreporter wieder aus ihren Bezirken mit aktuellen Geschichten. Dieses mal aus Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf,

Die historische Uhr am Bahnhof Grunewald läuft wieder - aber sie tickt noch nicht richtig.
Die historische Uhr am Bahnhof Grunewald läuft wieder - aber sie tickt noch nicht richtig.Foto: Cay Dobberke

96 Ortsteile, 12 Bezirke, 1000 Geschichten. Viele davon erzählen wir – auch dank Ihrer vielen Tipps, Fotos und Hinweise – immer wochentags in unseren Tagesspiegel-Newslettern „Leute“ aus den zwölf Bezirken. Eine kleine Übersicht, was diesmal wichtig wird. In unseren kostenlosen wöchentlichen Newslettern „Leute“ berichten wir regelmäßig, hintergründig und unterhaltsam aus allen zwölf Berliner Bezirken. Hier gehts zur Anmeldung.

Aus MITTE schreibt in dieser Woche Markus Hesselmann über folgende Themen: +++ Wedding goes Netflix: Guter Wedding, Schlechter Wedding, Serie bald im Streaming-Portal zu sehen +++ Weiterer Gemeinschaftsgarten vor dem Aus? Wegen der Bauarbeiten am neuen Kiez-Zentrum Villa Lützow müssen die Hobbygärtner von „wachsen lassen“ umziehen +++ Ein Gedenkort für Otto Weidt in der Rosenthaler Straße? Inge Deutschkron, die als Jüdin von den Nazis verfolgt wurde, setzt sich für ihren „stillen Helden“ ein +++ SPD macht Druck: Grüne Stadträtin Sabine Weißler soll Straßenumbenennung im Afrikanischen Viertel endlich vorantreiben +++

Cay Dobberke berichtet aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF über die neuesten Diskussionen und Nutzungspläne für den Teufelsberg +++ Die Prinzregentenstraße ist eine Fahrradstraße, doch Autofahrer schert das wenig – ein neues Radfahrer-Netzwerk will das ändern und ruft zur Demo auf +++ Am Bahnhof Grunewald läuft die historische Uhr wieder, tickt aber noch immer nicht ganz richtig.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar