• Leute-Newsletter aus Reinickendorf und Neukölln : Flammende Ostern und kreative Kieze

Leute-Newsletter aus Reinickendorf und Neukölln : Flammende Ostern und kreative Kieze

An diesem Mittwoch erscheint der Leute-Newsletter aus Reinickendorf und Neukölln. Hier sind schon mal einige Themen.

Illegales Müllabladen: in Neukölln ein Problem.
Illegales Müllabladen: in Neukölln ein Problem.Foto: Mike Wolff

96 Ortsteile, 12 Bezirke, 1000 Geschichten. Viele davon erzählen wir – auch dank Ihrer vielen Tipps, Fotos und Hinweise – immer wochentags in unseren Tagesspiegel-Newslettern „Leute“ aus den zwölf Bezirken. Eine kleine Übersicht, was diesmal wichtig wird. In unseren kostenlosen wöchentlichen Newslettern „Leute“ berichten wir regelmäßig, hintergründig und unterhaltsam aus allen zwölf Berliner Bezirken. Hier gehts zur Anmeldung.

In REINICKENDORF berichtet Gerd Appenzeller, dass am Ostersamstag ab 16 Uhr auf dem Zeltinger Platz in Frohnau wieder das große Osterfeuer entzündet wird. Jedes Jahr fahren hunderte von Menschen aus der ganzen Stadt deswegen in den Berliner Norden. +++

In NEUKÖLLN verhängt Sabrina Markutzyk eine Reisewarnung für Neukölln +++ Aktionen im Flughafenkiez: 10.000 Euro für gute Ideen +++ Schilder gegen illegales Müllabladen +++ Ostermatch: SV Tasmania spielt gegen BFC Preussen +++ Fremdenfeindlicher Übergriff: Jugendliche haben eine Frau in Neukölln fremdenfeindlich beleidigt +++

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben