Leute-Newsletter aus Reinickendorf und Neukölln : Von Seidenraupen und Vogel-Babys

An diesem Mittwoch erscheint der Leute-Newsletter aus Reinickendorf und Neukölln. Hier sind schon mal einige Themen.

Für den Newsletter aus Reinickendorf geht unser Autor auch im Park von Schloss Tegel spazieren.
Für den Newsletter aus Reinickendorf geht unser Autor auch im Park von Schloss Tegel spazieren.Foto: imago stock&people

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten. Damit sie nicht verloren gehen, werden sie in unseren Bezirks-Newslettern aufgeschrieben. Sie erscheinen jeden Tag, verteilt über die ganze Woche. Am Montag erscheinen wieder unsere Leute-Bezirksnewsletter aus Reinickendorf und Neukölln.

+++ In REINICKENDORF fordert die SPD-Fraktion den beschleunigten Ausbau der S-Bahn-Linien nach Hennigsdorf und Hohen Neuendorf sowie einen engeren Takt bei der Verbindung von Schönholz nach Tegel. Außerdem berichtet Gerd Appenzeller über einen Ausflug in den Park von Schloss Tegel, auf der Suche nach den Spuren der Seidenraupenzucht.

+++ Aus NEUKÖLLN meldet sich Sabrina Markutzyk unter anderem mit diesen Meldungen: Es gibt fedrigen Nachwuchs im Bezirk! Und es sind Siebenlinge - ungefähr. Das Beste: Sie haben einen eigenen Livestream. Ein Verein sucht hingegen dringend Nachwuchs und wir verraten, wo es den besten Automat in ganz Berlin gibt.

Bezirksnewsletter „Leute“ kostenlos bestellen unter: www.tagesspiegel.de/leute

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben