Leute-Newsletter : Neue Cafés für die City West, Ärger um die AfD

An diesem Freitag erscheint der "Leute"-Newsletter für Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier sind schon mal einige der Themen.

Der Savignyplatz in Charlottenburg.
Der Savignyplatz in Charlottenburg.Foto: Klaas

96 Ortsteile, 12 Bezirke, 1000 Geschichten. Unsere „Leute“-Newsletter erscheinen aus den Bezirken, Tag für Tag.

In CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF berichtet Cay Dobberke über den fragwürdigen Umgang mit einem ehrenamtlichen Mitglied der Sozialkommission, die Senioren zu Geburtstagen gratuliert: Nach 15 Jahren strichen Bezirksverordnete den Mann von der Liste der Helfer – und das wohl nur, weil er AfD-Mitglied ist. Außerdem geht es um geplante Cafés am Lehniner Platz und Savignyplatz. Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens stellen wir auch das tibetisch-buddhistische Zentrum Rigpa vor und verlosen Plätze in einem Meditationskurs.

Den „Leute“-Newsletter aus den Berliner Bezirken gibt’s gratis: www.tagesspiegel.de/leute

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben