Leute-Newsletter : Spandau als Unistadt und Wettlauf um den Rathausturm

In Köpenick eröffnet ein Hospiz, in Tempelhof gibt es feine Schokolade und Spandau soll eine Uni-Stadt werden.

Berlin, Spandau Rathaus und U-Bahneingang
Berlin, Spandau Rathaus und U-BahneingangFoto: Andre Goerke

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten: Viele davon erzählen wir in unseren „Leute“-Newslettern – heute aus gleich fünf Bezirken.


Lichtenberg

Robert Klages meldet sich mit diesen Themen aus LICHTENBERG: +++ Der Feldhase – 15 Exemplare pro Quadratmeter +++ Bundesforschungsministerium sucht „Hasenmelder“ +++ Kaskelkiez unter Milieuschutz +++

Treptow-Köpenick

Der Newsletter für TREPTOW-KÖPENICK kommt wie gewohnt von Thomas Loy:

+++ Hospiz Köpenick öffnet

+++ Müggelsee-Naturschutz in der Warteschleife

+++ FC Union wieder auf Platz 3

+++ Zelt-Skulptur für den Treptower Park

+++ Bundeskriminalamt expandiert um die Ecke

Tempelhof-Schöneberg

Aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG schreibt Sigrid Kneist:

+++ Bezirksstadträtin Christiane Heiß übt mit Kindern, wie sie von Lastwagen besser gesehen werden können

+++ Die Schokoladen-Manufaktur Rausch aus Tempelhof hat große Pläne

+++ Zum Tag des Buches stellt Manfred Schmidt in seiner Kleingartenkolonie eine Bücherbox auf

Marzahn-Hellersdorf

Ingo Salmen berichtet aus MARZAHN-HELLERSDORF über den Stotterstart der Internationalen Gartenbauausstellung

+++ Tipps für den IGA-Besuch

+++ Krankenstand im Bezirksamt so hoch wie nirgends sonst

+++ Hellersdorfer „Tütenpaten“ fühlen sich im Stich gelassen

+++ Gründungsjubiläum im Gründerzeitmuseum

Spandau

Für SPANDAU ist Rainer W. During im Newsletter-Einsatz:

+++ Spandau soll Universitätsstadt werden

+++ Politiker-Wettlauf auf den Rathausturm

+++ Neuer Jugendchor sucht Mitsänger

+++ Citadel-Music-Festival: Mit Ronan Keating ist das Konzert-Dutzend voll

Alle Bezirksnewsletter „Leute“ können Sie kostenlos bestellen: HIER.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben