Leute-Newsletter : Von Hochhäusern, Parks und weiteren Baustellen

An diesem Freitag erscheint der Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte. Hier schon mal einige Themen.

Die westliche Innenstadt boomt – und das augenfälligste Zeichen dafür sind die vielen Bauprojekte.
Die westliche Innenstadt boomt – und das augenfälligste Zeichen dafür sind die vielen Bauprojekte.Foto: Cay Dobberke

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten – viele davon erzählen wir in unseren wochentags erscheinenden Bezirks-Newslettern „Leute“. Freitagnachmittag kommen die Kiez-Nachrichten aus diesen zwei Bezirken:

Aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF berichtet Cay Dobberke über das Hin und Her um Hochhausprojekte +++ Wir verlosen Karten für das neue Arthouse-Kino am Zoo +++ Literaturfestival am Rüdesheimer Platz +++ Am Lietzensee wird die verfaulte Pergola der Großen Kaskade ersetzt +++ Neue Tafel am Ku’damm erinnert an Schüsse auf Rudi Dutschke +++ Pläne für Westkreuzpark liegen aus +++ Ärger um AfD-Plakat vor Grundschule +++ Herbstfest in Westend +++

Aus MITTE berichtet Laura Hofmann unter anderem über folgende Themen: Zu viele Flüchtlinge in Hostel in Moabit +++ Ordnungsamt meldet nach 15-minütiger Prüfung: Keine Radfahrer auf der Kurfürstenstraße +++ CDU und FDP wollen Kastanien retten +++ Erika-Heß- Preis für Beteiligungsprojekte von Kindern und Jugendlichen ausgerufen +++ Polizeibewachung der Potsdamer Brücke um zwei Wochen verlängert +++

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben