• Liebeserklärung an die Hauptstadt: Für Londons Bürgermeister Johnson ist Berlin das Paradies

Liebeserklärung an die Hauptstadt : Für Londons Bürgermeister Johnson ist Berlin das Paradies

Der Londoner Bürgermeister Boris Johnson hat ein Loblied auf Berlin angestimmt. Hat ihn ein Sonnenstich dazu veranlasst, die Berliner für überaus freundlich und die Stadt paradiesisch zu finden?

von
Berlin im Sommer ist das Paradies - alle Menschen sind freundlich zueinander, die Stadt strahlt und lebt. Nur was ist, wenn es wieder Winter wird?
Berlin im Sommer ist das Paradies - alle Menschen sind freundlich zueinander, die Stadt strahlt und lebt. Nur was ist, wenn es...Foto: dpa

Viel Böses war zu hören über deutsche Dominanz in der Euro-Krise und eine Kanzlerin, die sich als strenge Zuchtmeisterin über den Kontinent erhob. Aber wer uns näher kennen lernt, stellt fest: Wir Deutschen sind eigentlich ganz locker und relaxed.

Mag sein, dass es der Berliner Sommer ist, der so versöhnlich stimmt und uns strahlen lässt wie den blauen Himmel. Oder war es ein Sonnenstich, der Londons Bürgermeister Boris Johnson dazu veranlasst hat, im britischen „Telegraph“ eine Liebeserklärung an Berlin abzugeben? Der Tory-Politiker schwärmt von stiefelgroßen Bieren und Wurstplatten zu moderaten Preisen, vom Badespaß im kristallklaren Wannsee, von sonnengebräunten Rentnern

Londons Bürgermeister Boris Johnson hat Berlin ein Liebesgeständnis gemacht.
Londons Bürgermeister Boris Johnson hat Berlin ein Liebesgeständnis gemacht.Foto: dpa

und Mädchen, die beim Picknick den Erdbeerkorb kreisen lassen, von jungen Hipstern aus aller Welt, die hier Internetfirmen gründen. Die Mieten seien günstig, die Stadt ein Paradies für Radler, die sich stets auf die Rücksicht jedes Mercedesfahrers verlassen könnten.

Nein, vor diesem Land müsse man keine Angst haben wie einst seine Großväter, man müsse es lieben und ihm nacheifern, meint Johnson. Das einzige ernsthafte Problem mit der öffentlichen Ordnung sei die Neigung der Berliner zu öffentlichem Sex in Parks. Wer erwischt werde, müsse als Arbeitsloser aber nur 34 statt regulär 150 Euro zahlen. „Wenn das nicht großherzig ist, was dann?“

Hier finden Sie die Liebeserklärung an Berlin von Londons Bürgermeister Boris Johnson.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

72 Kommentare

Neuester Kommentar