Berlin : Lilo Pulver bei der Goldenen Kamera

-

Süße Jungs und eine seit Jahrzehnten umschwärmte Grande Dame bilden die Eckpfeiler des Programms der diesjährigen Goldenen Kamera. Lilo Pulver bekommt die Auszeichnung der Fernsehzeitschrift Hörzu am Donnerstagabend für ihr Lebenswerk. Ihre große Karriere begann 1955 mit „Ich denke oft an Piroschka“. Die Jungs von der Boygroup „US 5“ werden als „Pop International Band“ ausgezeichnet. Ex-Bond Pierce Brosnan bekommt die Goldene Kamera nicht fürs Martini-Trinken, sondern für sein Umweltschutzengagement. Sir Simon Rattle wird für seine Verdienste um die Integration geehrt und Nicolas Cage kommt als Preisträger der Kategorie „Film International“ nach Berlin. Die 42. Verleihung des Film- und Fernsehpreises wird am Donnerstag ab 20.15 Uhr live im ZDF übertragen und wieder einmal von Thomas Gottschalk moderiert. Wie schon im vergangenen Jahr werden die Kameras nicht, wie viele Jahre praktiziert, am Vorabend der Berlinale verliehen, sondern bereits eine Woche vorher. In früheren Jahren waren die Veranstalter oft unzufrieden, weil Hollywood-Stars, die sie ursprünglich mit einer Goldenen Kamera nach Berlin gelockt hatten, dann überwiegend im Zusammenhang mit der Berlinale erwähnt wurden. Bi

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar