Berlin : LINDENSTRASSE

Mit dem schwedischen Galeristen Claes Nordenhake zog im Herbst 2008 eine stattliche Zahl von Galerien in das ehemalige Kaufhaus Merkur, das lange Zeit leerstand. Neuzugänge wie die Gebrüder Lehmann aus Dresden oder Konrad Fischer aus Düsseldorf sind darunter, aber auch Foto-Experte Hendrik Berinson, der eine Alternative zur Auguststraße suchte. Im Galeriehaus arbeitet man unter Gleichgesinnten – vielleicht ist das ein Grund für die bisherige Beständigkeit.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben