Update

Live-Blog zur Rigaer Straße : In der Nacht wurde friedlich gefeiert

Anwohner feiern den Abzug der Polizei. Derweil wird die Kritik an Innensenator Henkel lauter. Die Ereignisse im Live-Blog.

von , , , , und
Polizisten mussten Eigentum sichern, von dem nicht klar ist, wem es gehört.
Polizisten mussten Eigentum sichern, von dem nicht klar ist, wem es gehört.Foto: dpa/Paul Zinken

Ein Gerichtsbeschluss hat am Mittwoch Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) in Erklärungsnot gebracht. Laut Landgericht ist zweifelhaft, ob die Räumung eines linken Projekts mit der Hilfe von mehreren hundert Polizisten in Friedrichshain rechtens war. Welche politischen Folgen hat diese Entscheidung für den CDU-Spitzenkandidaten im Wahlkampf? Wie erklärt das Gericht sein Urteil und wie geht es juristisch weiter? Und wie ist die Lage an der Rigaer Straße? Lesen Sie alle Ereignisse auch am heutigen Donnerstag im Live-Blog.

198 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben