Berlin : Lkw-Fahrer fuhr Rentnerin an, half ihr auf - und machte sich aus dem Staub

weso

Die Polizei sucht noch Zeugen zu einem Unfall, bei dem bereits am 25. Oktober gegen 11.30 Uhr eine 90-jährige Rentnerin auf der Kreuzung Wiesbadener/Binger Straße erheblich verletzt worden ist. Die Frau überquerte bei grünem Licht der Fußgängerampel den Überweg und wurde von einem Lkw angefahren. Der Fahrer flüchtete, nachdem er zuvor angehalten und der Rentnerin aufgeholfen hatte. Er fuhr weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Frau brach sich einen Arm.

0 Kommentare

Neuester Kommentar