Berlin : Lobet den Herrn

Besondere Gottesdienste zu Christi Himmelfahrt

-

Predigt mit Kaffee. Im Gutspark Mahlsdorf (Hultschiner Damm 333) lädt die evangelische Kirche um 14 Uhr zu einem Gottesdienst mit Bläsern, Kaffee und Kuchen.

Segen für unterwegs. Ausflüglern sei empfohlen, um 10 Uhr zum katholischen Festgottesdienst in St. Christophorus (Nansenstr. 4–7, Neukölln) zu gehen, wo der Christophorus-Segen des Schutzheiligen der Reisenden ausgeteilt wird.

Bischofsworte. In der Kirche St. Peter und Paul (Nikolskoer Weg 17) hält um 15 Uhr Bischof Wolfgang Huber einen Himmelfahrtsgottesdienst.

Reflexionen. Intellektuell wird es im Berliner Dom: Publizist Robert Leicht predigt über die stets von Spaltung bedrohte und stets fortlebende Christenheit (10 Uhr).

Kirchenfest am Weißen See. Zu einem gemeinsamen „Fest der Kirchen“ laden katholische, evangelische und freikirchliche Gemeinden ein. Das Fest mit Gottesdienst und Konzert findet ab 11 Uhr auf der Freilichtbühne am Weißen See statt. Schirmherr ist Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse. gba

Der komplette Gottesdienstüberblick zu Himmelfahrt steht heute in unserem Veranstaltungsmagazin Ticket.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben