Berlin : LUFTBRÜCKEN-GEDENKEN

„HELDEN VON DAMALS“

26. Juni: 18 Veteranen der Luftbrücke sollen während eines Festaktes in Frankfurt am Main geehrt werden. Im Anschluss an eine Kranzniederlegung fliegen die Veteranen in einer der legendären DC 3 „Rosinenbomber“ zu einer Feierstunde am Berliner Flughafen Tempelhof. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit empfängt die Piloten am 27. Juni im Roten Rathaus. Dort werden sich die Männer ins Goldene Buch der Stadt eintragen.

AUSSTELLUNG

27. Juni bis 27. September: Das Alliierten-Museumerinnert in einer Sonderausstellung mit dem Titel „Making of … Die Männer und Frauen der Berliner Luftbrücke 1948/49“ an die Blockade.

FESTAKT

12. Mai 2009: Das Land Berlin will des 60. Jahrestages der Luftbrücke zum Ende der Blockade mit einem Festakt gedenken. Unter anderem sollen Musikkorps der Alliierten und der Bundeswehr Konzerte in der Stadt geben. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar