Berlin : Lufthansa: Von Tegel nach Amsterdam

vP

Nach achtjähriger Unterbrechung hat die Lufthansa wieder eine Flugverbindung von Tegel nach Amsterdam im Programm. Werktags gibt es je drei Hin- und Rückflüge, sonnabends und sonntags jeweils zwei. Eingesetzt werden 40-sitzige Canadair-Jets. Zur Einführung gilt ein Sondertarif für Hin- und Rückflug zu 248 Mark. In der Business-Class kostet er 1479 Mark. Die Flüge sollen im Juni von Eurowings übernommen werden, wenn die Fluggesellschaft ihre bestellten Canadair-Jets erhalten hat. Bisher flog Lufthansa nur von Frankfurt und München nach Amsterdam. Neben Tegel gibt es seit 2. Mai nun auch Flüge ab Hamburg, Nürnberg und Stuttgart. Sie seien von besonderer Bedeutung, sagte ein Sprecher der deutschen Botschaft in den Niederlanden nach dem Premierenflug.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben