Luftverkehr : Auftrieb für Air Berlin

Die Fluggesellschaft Air Berlin konnte im November einen deutlichen Kundenzuwachs verzeichnen und knüpft damit an die positive Entwicklung der letzten Monate an.

Berlin - Wie ein Sprecher von Air Berlin mitteilte, wurden im November knapp 1,4 Millionen Gäste befördert, 8,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Nach der Lufthansa ist das Unternehmen, zu dem auch die Deutsche Britisch Airways (dba) gehört, die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft. Die Auslastung der Flugzeuge sei im November mit knapp 69 Prozent um 1,1 Prozentpunkte höher gewesen. Für die ersten elf Monate dieses Jahres ergebe sich ein Passagierplus um 13 Prozent auf 18,4 Millionen. Die Auslastung liege mit 75,8 Prozent allerdings knapp unter dem Vorjahresniveau von 76 Prozent. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben