LUISE ZUM GEDENKEN : Von Kleidern, Schmuck und Zahnbürsten

Die Ausstellung „Luise. Die Kleider der Königin“, Abschluss einer ganzen Serie von Veranstaltungen zu der vor 200 Jahren gestorbenen Herrscherin, ist bis zum 31. Oktober zu sehen, dienstags bis sonntags (10 bis 18 Uhr). Gezeigt wird neben Kleidern auch ihr Schmuck, und selbst die Zahnbürsten Luises sind zu sehen. Nach Paretz fahren die Buslinie 614 vom Potsdamer Hauptbahnhof (www.havelbus.de) sowie Schiffe der Weißen Flotte. Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm. Informationen unter Tel. 0331/96 94 200 (Besucherzentrum) und www.spsg.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben