Berlin : Madonna? Madonna!

Fans der Popqueen fiebern der neuen CD entgegen Bei einer Party verkürzen sie sich die Wartezeit

Judith Jenner

Super Zandy ist irritiert. Viermal in einer halben Stunde wurde die Berliner Dragqueen vor kurzem in einem Club gefragt, ob sie nicht Madonna spielen könne. In ihrem Plattenkoffer hatte sie an diesem Abend nur House- und Techno-Platten. „Ein Fauxpas. Die Leute hielten mich für vollkommen hinter dem Mond.“ Das wird der DJane heute Abend nicht passieren. Dann steht sie im Restaurant-Club Spindler & Klatt in der Köpenicker Straße 16–17 in Kreuzberg hinter den Plattentellern und legt die Hits der „Queen of Pop“ auf. Ab 22 Uhr spielt sie auch die neue CD „Confessions On A Dance Floor“, die ab morgen im Handel erhältlich ist. Ab Mitternacht kann man das Album im Club kaufen.

Betreiber Georgios Kallimanis hat schon mal reingehört. „Es ist keine einzige Ballade drauf“, sagt er. „Jeder Song ist extrem tanzbar.“ DJ Hell hätte gerne heute im Spindler & Klatt aufgelegt. Doch er ist in Polen unterwegs. Songs von der Pop-Ikone Madonna kommen in seinen DJ-Sets häufig vor, auch wenn er sonst eher härtere Beats spielt. Von seiner Kollegin Super Zandy fühlt er sich würdig vertreten. „Ich würde mit Madonna gerne mal einen Song produzieren“, sagt er. „Sie ist auch mit ihren 47 Jahren wandelbar und immer für eine Überraschung gut.“

Angeheizt wurde der jüngste Madonna-Boom von ihren Auftritten bei „Wetten dass..?“ und bei den „MTV Music Awards“ in Lissabon. Viel Überzeugungsarbeit war für Julia Hendewerk von Warner Music daher nicht notwendig, als sie sich mit ihrer Party-Idee an Clubbetreiber in Berlin, Köln und Hamburg wandte. Auch dort fiebert man heute mit der gleichen Spannung der Geisterstunde entgegen wie vor einigen Wochen dem neuen Band von „Harry Potter“.

Im Spindler & Klatt soll man den Madonna-Spirit auch schmecken können. Ab 20 Uhr gibt es dort unter anderem amerikanische Spezialitäten. Wer im Madonna- oder Disco-Outfit kommt, bekommt einen Prosecco spendiert.

Auch Super Zandy wird ihre blonde Perücke überstreifen und Klamotten aus dieser oder einer früheren Epoche tragen. Die neue Frisur der Sängerin will Super Zandy übrigens schon beim letzten Cristopher Street Day kopiert haben. Vielleicht sind die beiden ja seelenverwandt.

Madonna CD Release-Party heute ab 20 Uhr im Spindler & Klatt, Köpenicker Straße 16–17, Kreuzberg, Eintritt frei

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar