Berlin : Männerquote

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Es soll Männer geben, denen beim Gedanken an die Frauenquote das Blut in den Adern gefriert. Am Freitagabend aber gab es in Berlin nun eine Gala, die allein den Herren der Schöpfung galt. Das Magazin „GQ Gentlemen’s Quarterly“ zeichnete in der Komischen Oper die „Männer des Jahres“ aus. In der Kategorie Politik ging der Preis an EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, als „Legende“ wurde Oscarpreisträger Sir Ben Kingsley geehrt, Schauspieler John Cusack und Musiker Mick Hucknall feierten mit. Und dann ging’s am Ende doch wieder um die Frauen: Supermodel Bar Refaeli wurde zur „Gentlewoman of the Year“ gekürt. sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben