Berlin : Märchenhafte Emirate-Botschaft

Diplomatische Vertretung eröffnet

-

Mit der Eröffnung eines märchenhaften Botschaftsbaus wollen die Vereinigten Arabischen Emirate einen neuen Akzent im traditionellen Berliner Diplomatenviertel am Tiergarten setzen. Die neue Landesvertretung ist im arabischislamischen Stil gebaut und zieht mit Türmchen, Kuppeln, Säulen und Bogenfenstern die Blicke auf sich. Zur Eröffnung am Dienstagnachmittag hatte sich außer Prominenz aus Politik und Wirtschaft auch Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) angesagt. Mit dem 32 Millionen Euro teuren Bau wird rund 13 Jahre nach dem Hauptstadt-Beschluss für Berlin die vorerst letzte große Botschaft am südlichen Rand des Tiergartens fertig. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben