Berlin : Märkisches Zentrum: Grundstein wird gelegt

du-

Auf dem Kastanienplatz im Märkischen Zentrum am Wilhelmsruher Damm wird heute der Grundstein für den zweiten Bauabschnitt gelegt. Wie berichtet, entsteht hier für rund 70 Millionen Mark nach Plänen des Architekten Alexander Kolbe ein terrassenförmiges Gebäude mit insgesamt 10 000 Quadratmetern Einzelhandelsfläche. Die Eröffnung des neuen Hauses ist für März nächsten Jahres vorgesehen. Mit dem Neubau soll das Zentrum der Reinickendorfer Großsiedlung aufgewertet und wieder zu einem richtigen Treffpunkt werden.

Der Grundstein wird um 10 Uhr von Bezirksbürgermeisterin Marlies Wanjura (CDU) und dem Geschäftsführer der Hammerson GmbH, Christian Brenneisen, gelegt. Die britische Immobiliengruppe hatte das Einkaufszentrum 1996 übernommen. Anschließend gibt es dann ein buntes Bühnenprogramm mit Spielen und Aktivitäten.

Bei einer Quizrunde können sich fünf Besucher dafür qualifizieren, ihre Handabdrücke wie beim "Walk of Fame" in Hollywood im feuchten Beton zu verewigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar