Berlin : Mahmoud sitzt noch

20-Jähriger gilt als Serientäter

-

Gegen Mahmoud R. wurde schon in Dutzenden Fällen ermittelt. 80 Eintragungen hat er bei der Polizei. Derzeit verbüßt der 20 Jahre alte Libanese nach Justizangaben eine viereinhalbjährige Haftstrafe im Jugendgefängnis Plötzensee. Anlässlich seines Falles übte die Polizei Kritik an der Justiz, weil diese ihn trotzdem immer wieder freiließ. Aufgefallen war der Junge schon 1992 das erste Mal, da war er zehn Jahre alt. Er beging Raub, Diebstahl und Gewaltaten. Mit 14 Jahren kommt er das erste Mal in Untersuchungshaft, weil er einem türkischen Jugendlichen ein Messer in den Rücken gestochen hat.fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar