Managergehälter : Gläserne Führungskräfte

Der Berliner Senat veröffentlicht zum ersten Mal die Jahresbezüge der Vorstände in landeseigenen Unternehmen. Der Topverdiener ist Dieter Puchta, Geschäftsführer der Investitionsbank Berlin, mit einem Gehalt von 505.000 Euro.

Ulrich Zawatka-Gerlach
Puchta
Dieter Puchta. -Foto: promo

So viel Transparenz war nie. Im Beteiligungsbericht 2007 hat die Finanzverwaltung des Senats zum ersten Mal die Gehälter der Vorstände und Geschäftsführer in den landeseigenen Unternehmen und öffentlichen Anstalten veröffentlicht. Und zwar bezogen auf die einzelnen Führungskräfte. Das wurde im Vergütungs- und Transparenzgesetz vom 23. September 2005 so festgeschrieben. Jetzt kommen die Unternehmen dieser gesetzlichen Pflicht nach. Darüber hinaus haben sich einige große Unternehmen, an denen das Land Berlin nur eine Minderheitsbeteiligung hat, freiwillig bereit erklärt, die Jahresbezüge ihrer Spitzenkräfte zu veröffentlichen.

Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft (Behala)

Peter Stäblein (Geschäftsführer): 144 000 Euro

Berliner Bäder-Betriebe

Klaus Lipinsky (Vorstandschef): 186 000 Euro

Michael Schenk (Vorstand): 160 000 Euro

Berliner Großmarkt

Andreas Foidl (Geschäftsführer): 147 000 Euro

Berliner Stadtreinigung

Vera Gäde-Butzlaff (Vorstandschefin): 282 000 Euro

Andreas Scholz-Fleischmann (Vorstand): 274 000 Euro

Berliner Verkehrsbetriebe

Andreas Sturmowski (Vorstandschef): 314 000 Euro

Thomas Necker (Vorstand): 285 000 Euro

Berliner Wasserbetriebe (BWB) und Berlinwasser Holding AG

Jörg Simon (Vorstandschef BWB): 333 000 Euro

Frank Bruckmann (Vorstandschef Holding): 336 000 Euro

Ulrich Bammert (Vorst.): 299 000 Euro

Norbert Schmidt (Vorst.): 311 000 Euro

Berliner Immobilienmanagement (BIM)

Sven Lemiss (Geschäftsführer): 128 000 Euro

Berliner Stadtgüter

Peter Hecktor: 134 000 Euro

Berliner Werkstätten für Behinderte

Detlef Much (Geschäftsführer): 86 000 Euro

Berliner Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

Hilde Hansen (Geschäftsführerin): 75 000 Euro

Deutsche Film- und Fernsehakademie

Hartmut Bitomsky (Geschäftsführer): 119 000 Euro

Degewo

Frank Bielka (Vorstandschef): 240 000 Euro

Christoph Beck (Vorstand): 199 000 Euro

Deutsche Klassenlotterie Berlin

Hansjörg Höltkemeier (Vorst.): 185 000 Euro

Hans-Georg Wieck (Vorst.): 129 000 Euro

Hebbel-Theater

Matthias Lilienthal (Geschäftsführer): 91 000 Euro

Gesobau

Petra Gothe (Vorstand): 261 000 Euro, Jörg Franzen (Vorstand): 164 000 Euro

Wohnungsbaugesellschaft Howoge

Hans-Jürgen Adam (Geschäftsführer): 197 000 Euro

Bernd Kirschner (Geschäftsführer): 195 000 Euro

Institut für Film und Bild

Uwe Haass (Direktor)

und Rüdiger Nill (Geschäftsführung):

zusammen 120 000 Euro

Investitionsbank Berlin (IBB)

Dieter Puchta (Geschäftsführer): 505 000 Euro

Birgit Roos (Geschäftsführerin): 301 000 Euro

Liegenschaftsfonds Berlin

Holger Lippmann (Geschäftsführer): 158 000 Euro

Messe Berlin GmbH

Raimund Hosch (Geschäftsführer): 459 000 Euro

Christian Göke (Geschäftsführung): 377 000 Euro

Olympiastadion Berlin GmbH

Peter von Löbbecke (Geschäftsführer): 150 000 Euro

Wohungsbaugesellschaft

Stadt und Land

Michael Niestroj (Geschäftsführung): 226 000 Euro

Vivantes

Holger Strehlau-Schwoll (Geschäftsführer): 360 000 Euro

Ernst-Otto Kock (Geschäftsführung (353 000 Euro)

Jörg-Olaf Liebetrau (Geschäftsführung): 357 000 Euro

Wohnungsbaugesellschaft Mitte

Lars Ernst (Geschäftsführer): 286 000 Euro

Zoologischer Garten

Bernhard Blaszkiewitz (Vorstandschef) und Gerald Uhlich (Vorstand): zusammen 320 000 Euro

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben