Berlin : Manfred Bofinger: Lesung im Künstlerklub "Die Möwe"

hema

Der Grafiker und Cartoonist Manfred Bofinger schreibt seit 1991 auch. In dem von ihm auch illustrierten Buch "Der krumme Löffel" zum Beispiel über seine Berliner Kindheit in schwerer Zeit, die zugleich stellvertretend für andere Orte und andere Zeiten stehen kann. Jetzt will er daraus vorlesen: In der Reihe "Monologe, Dialoge" kann man Bofinger am 26. Oktober um 19 Uhr 30 im Künstlerklub "Die Möwe" zuhören. Wer es nicht weiß: "Die Möwe" ist im Palais Am Festungsgraben daheim.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben