Berlin : Mann durch Messerstich schwer verletzt

weso

Durch einen Messerstich ins Bein wurde in der Nacht zu gestern ein 32-jähriger Mann in einer Wohnung in Friedrichshain erheblich verletzt. Die Hintergründe der Verletzung sind ungeklärt. Ein 29-jähriger Mann, der in der Wohnung war, sagte, er habe gemeinsam mit dem Opfer Salat geschnitten. Dabei sei der andere auf einer Bananenschale ausgerutscht und ins Messer gestürzt. In der Wohnung wurden aber weder geschnittener Salat noch eine Bananenschale gefunden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar