Berlin : Mann erschlug seine Mutter mit einem Hammer

weso

Im Streit hat ein 42-jähriger Mann am ersten Weihnachtsfeiertag seine 76 Jahre alte Mutter getötet. Der Mann stellte sich Montagabend auf der Wache des Polizeiabschnitts 12 an der Straße Am Nordgraben. In der Wohnung an der Roedernallee fanden die Beamte die auf dem Boden liegende Leiche der 76-Jährigen. Der Mann gab zu, seine Mutter mit einem Hammer erschlagen zu haben. Die Frau war aus Hamburg angereist, um ihren Sohn über Weihnachten zu besuchen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben