MAN NEHME … : MAN NEHME …

Aktuelle Bücher.

Wein aus dem Supermarkt? Wenn man sich auskennt, ist das zumindest eine Alternative zur teuren Edelabfüllung. Niemand kennt sich in dieser Materie besser aus als Cordula Eich, die Erfinderin des „Super Schoppen Shopper“. Für die aktuelle Ausgabe 2013/14 tritt sie als Agentin 0.75 lässig aus der Anonymität heraus, ohne an Angriffslust und Formulierungsfreude einzubüßen, und bescheibt mit erlesener Fiesheit, was Deutschlands Supermärkte aktuell so alles im Regal zu stehen haben. „Die Stadt Valencia hat eine Lösung für das Abfallproblem gefunden: Amselkeller presst alles“, steht da, und das ist noch eine der netteren Bemerkungen.Doch gelobt wird auch, denn jeder Supermarkt bietet auch Weine, die ihr Geld wert sind. Nichts für Experten, aber ein guter Helfer für sparsame Normalos, die sich nicht in den Fachhandel trauen. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben