Berlin : Marathon: Sperrungen schon ab heute

-

Wer genauer hinschaut, hat die blaue Linie auf den Straßen längst entdeckt. Sie ist gut 42 000 Meter lang und die Idealstrecke für all die Marathonläufer, die an diesem Wochenende durch Berlin rennen. Autofahrer müssen sich auf erhebliche Behinderungen einstellen.

HALTEVERBOTE

Im letzten Jahr hat die Polizei 860 Autos umgehoben, jeder Halter musste 206 Euro Strafe zahlen. Wer das Geld sparen will, sollte am Samstag (von 9 Uhr bis 20 Uhr) und am Sonntag Mitternacht bis 16 Uhr) nicht an der Strecke parken.

SPERRUNGEN

Die Polizei wird am Samstag und Sonntag die Strecke (siehe Grafik) sperren und versuchen, diese nach und nach freizugeben. Schon ab Freitag früh bis einschließlich Montag, 8 Uhr, wird es eine Vielzahl von Sperrungen rund um das Brandenburger Tor und Siegessäule geben. Die Polizei hat ein Verkehrs-Telefon geschaltet, die Nummer lautet: 4664 98 40 – 50 oder – 51. (Samstag von 15 bis 19 Uhr Sonntag von 8 bis 15 Uhr). Hinweise im Netz: www.vmzberlin.de

ANFAHRT

Mit U-Bahn oder mit Fahrrad – und nicht mit dem Bus, denn der ist auch betroffen bei Straßensperrungen. Die BVG hat die Info-Telefonnummer 19 4 19. Informationen im Netz unter www.bvg.de.AG

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar