Berlin : Maritim baut Hotel in Tiergarten Haus mit 505 Zimmern 2005 fertig

-

Noch im April beginnt nahe dem Kulturforum der Bau eines neuen Kongresshotels mit 505 Zimmern. Betreiber des Hauses in der Stauffenbergstraße wird nach Fertigstellung im Sommer 2005 die Hotelgesellschaft Maritim sein, zu der in Berlin bereits das „Maritim pro Arte“ in der Friedrichstraße gehört. Wie das Unternehmen mitteilte, ermögliche das neue Haus Kongresse mit bis zu 5000 Teilnehmern; damit soll in diesem Segment gegen den Hauptkonkurrenten „Estrel“ die Marktführerschaft in Berlin erreicht werden. In dem neuen MaritimHotel werde es zwölf Konferenzräume, einen großen und einen kleineren Ballsaal geben.

Der Entwurf des Hotels stammt von dem Berliner Architekten Jan Kleihues. Gestaltung und Fassade orientieren sich am benachbarten, denkmalgeschützten „Shell-Haus“ am Reichpietschufer. Die Investitionssumme beläuft sich den Angaben zufolge auf 170 Millionen Euro. how

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar